Homepage: www.bagdahn.com  

REFERENZEN:

(1) Diese Zahl stammt von Eckhard Eilers, Rastede, 1985

(2) Eilers, ibid (bei dem zuvor genannten Verfasser und Werk)

(3) Spiegel Interview mit Alfred Herrhausen "Ich sehe die Risiken ganz genau", Spiegel Nr. 25, Hamburg 1987, S. 59

(4) Helmut Creutz, "Wachstum bis zum Crash",Schriftenreihe zum Thema Geld, Heft Nr. 4, S.2

(5) Dieter Suhr, Geld ohne Mehrwert - Entlastung der Marktwirtschaft von monetären Transaktionskosten, Fritz Knapp Verlag, Frankfurt/Main, 1983

(6) Silvio Gesell, Die natürliche Wirtschaftsordnung, Rudolf Zitzmann Verlag, Lauf bei Nürnberg,

(9. Aufl. 1949), S. 235-252

(7) Gesell, ibid

(8) Dieter Suhr, The Capitalistic Cost-Benefit Structure of Money - An Analysis of Moneys Structural Nonneutrality and its Effects on the Economy (Die kapitalistische Kosten-Nutzen Struktur des Geldes - Eine Analyse der strukturellen Nichtneutralität des Geldes und ihrer Auswirkungen auf die Wirtschaft.), Springer Verlag, Heidelberg, 1989

(9) Wemer Onken, "Ein vergessenes Kapitel der Wirtschaftsgeschichte: Schwanenkirchen, Wörgl und andere Freigeldexperimente", Zeitschrift für Sozialökonomie, Nr. 58/59, Mai 1983, S. 3-20

(10) Fritz Schwarz, Das Experiment von Wörgl, Genossenschaft Verlag, Bern, 1952

(11) Schwartz, ibid

(12) Hans R.L. Cohrssen, "The Stamp Script Movement in the U.S.A." in Suhr, op. cit., S. 113-116

(13) Hans R. L. Cohrssen, "The Stamp Script Movement in the U.S.A." ibid., S. 116

(14) Yoshito Otani, Ausweg, Band 3, "Die Bodenfrage und ihre Lösung", Arrow Verlag Hamburg, 1981, S. 18-20

(15) Henry George, Progress and Poverty, San Francisco, 1879, S. 169-175

(16) Gesell, op. cit., S. 77-122

(17) Otani, op. cit., S. 29-40

(18) Pierre Fornallaz, Die Ökologische Wirtschaft, AT Verlag, Stuttgart, 1986

(19) Hermann Laistner, Ökologische Marktwirtschaft, Verlag Max Huber, Ismanning, 1986

(20) Klaus von Dohnanyi (Hrsg.), Notenbankkredite an den Staat?, Beiträge und Stellungnahmen zu dem Vorschlag, öffentliche Investitionen mit zins- und tilgungsfreien Notenbankkrediten zu finanzieren, Nomos, Baden-Baden, 1986, S. 137-138 u. S.139

(21) UN World Commission on Environment and Development, Our Common Future, Oxford University Press, 1987, S. 5-7

(22) Spiegel Interview mit Alfred Herrhausen, op. cit.,S. 59

(23) John Maynard Keynes, The General Theory of Employment, Interest and Money, London, 1936, (Neuauflage 1967), S. 355

(24) John L. King, On The Brink of Great Depression II, Future Economic Trends, Goleta, Ca., 1987, S. 36

(25) Ravi Batra, The Great Depression of 1990, Dell, New York, 1985

(26) John L. King, How to Profit from the Next Great Depression, New American Library, New York, 1988

(27) Aachener Nachrichten, 29.5.85

(28) "Das Streiflicht", Süddeutsche Zeitung, Nr. 217, 43. Jahrgang, München, 22. Sept. 1987, S.1

(29) "Dreister Bruch", Spiegel Nr. 29, Hamburg, 1989, S. 161

(30) Werner Rosenberger, "Und die Antwort......" Evolution Nr. 2, Feb. 1990, S.2

(31) Appell an das Ökumenische Konzil, Dokumentation zur Eingabe katholischer Laien an die Kommission für das Laien-Apostolat betr. Fragen der religiösen und sozialen Aktion zur Vorbereitung des von S. H. Papst Johannes XXIII einberufenen Ökumenischen Konzils zu Rom 1962, III. Teil: "Verdammter Wucher - Damnata Usura". Abschnitt 1. Der Zins im Urteil der Bibel und der Jahrtausende, S. 2

(32) ibid

(33) Josef Hüwe nach dem Großen Griechisch-Deutsehen Wörterbuch von Menge-Grüthling

(34) Roland Geitmann, "Bibel, Kirchen und Zinswirtschaft", Zeitschrift für Sozialökonomie, 80, 1989, S.19

(35) Günter Fabiunke, Martin Luther als Nationalökonom, 1963, S. 229, zitiert in Roland Geitmann, op. cit. S. 21

(36) Geitmann, op. cit., S. 21

(37) Leonardo Boff, Bruno Kern, Andreas Müller, Werkbuch: Theologie der Befreiung, Anliegen Streitpunkte Personen, Patmos, Düsseldorf, 1988, S. 89-97

(38) Weltwirtschaftswoche, Nr. 4, 1984, S. 23

(39) Margrit und Declan Kennedy, Permakultur oder die Wiederaufforstung des Garten Edens", Arch+, Mai 1982, S. 18-24

(40) Dieter Suhr, Geld ohne Mehrwert , op. cit-, 1983

(41) Gesell, op. cit.

(42) Helmut Creutz, "Einkünfte aus Bodenbesitz und ihre Verwendung als Lohn für Erziehungsarbeit", Schriftenreihe zum Thema Geld und Boden, Heft 67, 1989, S. 13

(43) Margrit Kennedy, "Frauen tragen die größte Last", in Rüdiger Lutz (Hrsg.), Frauenzukünfte, Öko-Log-Buch 3, Beltz, Weinheim, 1984, S. 64-71

(44) Gesell, op. cit., S. 213-234

(45) Suhr, The Capitalistic Cost-Benefit Structure of Money, op, cit., S. 83-91

(46) Hans R. L. Cohrssen, "Fragile Money" in The New Outlook, Sept. 1933, S. 40

(47) Josef Hüwe, "Wirtschaft und Krieg", Schriftenreihe KONWO-Initiative, 1989, S. 1

(48) Silvio Gesell, Leserbrief, Zeitung am Mittag, Berlin, 1918

(49) Guy Dauncey, After the Crash - The Emergence of the Rainbow Economy, Green Print, Hants 1988, S. 52-69

(50) Werner Onken, op. cit.

(51) Hazel Henderson, quoted in Jennifer Fletcher, "Ethical Investment" in I n t e r n a t i o n a 1 Permaculture Journal, Permaculture International Ltd., Sydney, Australia, 1988, S. 38

(52) Robert Schwartz, quoted in ibid., S. 39

(53) A.S. Timoschenko, quoted in UN World Commission on Environment and Development, op. cit., S. 294



Zur Ursprungsseite